Logo Zukunft findet Stadt

HACKademy

Mit den HACKademies entwickelt die BHT ein Format, in dem gemeinsam mit Studierenden, Lehrenden und den Expert*innen aus Erfahrung Fragestellungen aus der Gesellschaft bearbeitet werden - perspektivisch auch mit der Möglichkeit, dies als Studienleistung anerkannt zu bekommen. Im Rahmen einer Lehrveranstaltung werden „Challenges“ aus der Gesellschaft bearbeitet und gemeinsam Lösungen entwickelt. 

Das Format richtet sich daher einerseits an zivilgesellschaftliche, kommunalpolitische oder unternehmerische Akteure, die ihre Herausforderungen teilen und am Lösungsprozess mitwirken und andererseits an Studierende und Forschende der Hochschulen, die diesen Prozess mit ihrem Fachwissen begleiten und individuelle Lösungen erarbeiten. Die Hackademies finden im Semesterrhytmus statt und stehen Studierenden aller Hochschulen im Verbund offen. Herausforderungen von Akteuren aus der Praxis können auch über andere Teilvorhaben aus dem Verbund in das Format eingespielt werden, wenn z.B. in Kieztalks oder Real Life Labs konkrete Fragestellungen entstehen.
 

Kontakt

Lisa Jakobi (BHT)

lisa.jakobi@bht-berlin.de

(c) Lisa Jakobi